• Aussen-Reinigung
  • Innen-Reinigung
    • Kunststoffe und Textilien im Fahrzeuginnenraum bedürfen regelmäßiger Reinigung und Pflege um auch langfristig eine neuwertige Optik zu behalten. Wir zeigen Ihnen wie Sie die Materialien in Ihrem Fahrzeuginnenraum richtig reinigen und nachhaltig pflegen können.

  • Lack-Pflege
    • Autolack hat in technischer Hinsicht die Aufgabe, das Blech vor Korrosion zu schützen. Neben rein optischen Gesichtspunkten ist die Lackpflege und der Lackschutz damit ein besonders wichtiger Bestandteil der Werterhaltung Ihres Autos. Hier erfahren Sie wie richtige Lackpflege funktioniert und welche Produkte sie hierfür benötigen.

  • Pflege und Schutz
    • Die richtige Fahrzeugpflege schützt die einzelnen Fahrzeugbereiche vor frühzeitiger Alterung und sorgt somit für einen nachhaltigen Werterhalt des Fahrzeugs. Welche Bereiche des Fahrzeugs Sie hier unter keinen Umständen vernachlässigen sollten, erfahren Sie hier.

  • Winter-Check
    • Der Winter steht bereits vor der Tür. Höchste Zeit Ihr Fahrzeug auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Hier erfahren Sie was Sie unbedingt erledigen und worauf Sie achten sollten, um sicher durch den Winter zu gelangen.

Aussen-Reinigung

Spritzen Sie Ihr Fahrzeug zunächst mit Wasser ab, um so groben Schmutz zu entfernen. Alle Verschmutzungen werden hierbei aufgeweicht.

Behandeln Sie hartnäckige Insektenreste im Vorfeld mit NIGRIN Insekten-Entferner. Stark eingebrannte Insektenreste entfernen Sie zusätzlich mit Hilfe des NIGRIN Insektenschwamms.
Bei extrem stark verschmutzten Fahrzeugbereichen empfiehlt sich auch eine Vorbehandlung mit NIGRIN Auto-Vorwäsche OxyEnergy. Mit aktivem Sauerstoff werden so Schmutzpartikel entfernt.

Mischen Sie eine ½ Verschlusskappe NIGRIN Auto-Shampoo in einem Eimer mit Wasser. Säubern Sie anschliessend das Fahrzeug mit Hilfe des NIGRIN Jumbo-Autoschwamms vom Dach beginnend nach unten.

Nicht entfernbare Verschmutzungen mit dem NIGRIN Speziallöser behandeln.

 

 

 

 

Spülen Sie anschliessend alle Reiniger mit Wasser ab.
Mit Hilfe eines NIGRIN Autoleders das Fahrzeug vollständig trocknen.

Die Wäsche je nach Verschmutzungsgrad wiederholen. Insektenreste und Vogelkot sind jeweils umgehend zu entfernen, da diese den Lack beschädigen. Auch im Winter ist die Autowäsche nicht zu vernachlässigen, um die aggressiven Streusalze zu entfernen.